FSK: ab 0


Genre: Dokumentation

Verleiher: Farbfilm V...

Kinostart: 2022-11-10

Elfriede Jelinek-Die Sprache von der Leine lassen

https://www.polyfilm.at/film/elfriede-jelinek/

Länge: 96min | 

Regie: Claudia Müller | 

Produzent:

Script:

Darsteller: Elfriede Jelinek, Sophie Rois, Maren Kroymann, Sandra Hüller

KRITIKERPREIS FIPRESCI AWARD FILMFEST MÜNCHEN " Die Regisseurin Claudia Müller hat eine einzigartige künstlerische Vision, die mit der Protagonistin harmoniert. Ihr Film ist ein Paradebeispiel für die Annäherung zweier unterschiedlicher Kunstdisziplinen: Film und Literatur. Der FIPRESCI-Preis geht an einen zeitgemäßen Dokumentarfilm". Wunderkind, Skandalautorin, Vaterlandsverräterin, Theaterfurie, Feministin, Modeliebhaberin, Kommunistin, Pessimistin, Sprachterroristin, Rebellin, enfant terrible, Nestbeschmutzerin, geniale, verletzliche Künstlerin, Nobelpreisträgerin. Der Film über Elfriede Jelinek, die 2004 als erste österreichische Schriftstellerin mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet wurde, stellt ihren künstlerischen Umgang mit Sprache in den Mittelpunkt.