ZUM TRAILER

FSK: ab 12


Genre: Komödie

Verleiher: 24 Bilder ...

Kinostart: 2017-06-15

Maria Mafiosi

http://www.maria-mafiosi.de/

Länge: 93min | 

Regie: Jule Ronstedt | 

Produzent: Sven Burgemeister,Marcus Roth | 

Script: Jule Ronstedt | 

Darsteller: Alexander Held,Antonella Attili,Maximilian Dirr,Barbara de Koy

Debütfilm der Münchner Schauspielerin Jule Ronstedt, bekannt aus WER FRÜHER STIRBT IST LÄNGER TOT. Tiefschwarzer Humor aus der bayerischen Provinz kennt man von den Krimikomödien DAMPFNUDELBLUES oder WINTERKARTOFFELKNÖDEL. Jetzt hat die Schauspielerin Jule Ronstedt mit einer weiblichen Variante nachgelegt. In MARIA MAFIOSI geht es um die schwangere Polizistin Maria Moosandl im bayerischen Landsberg, die mit Rocco Pacelli verbandelt ist, Sohn des Chefs der beliebten Pizzeria am Ort ist. Dieser wiederum ist mit der italienischen Mafia verbandelt und hätte gerne, dass sein Sohn eine waschechte Neapolitanerin heiratet. Es zeigt sich: die bayerischen Amigos und die italienischen Mafiosi sind sich gar nicht so unähnlich. Und dann gibt's auch noch eine Leiche. Lisa Maria Potthof, die auch demnächst in GRIESNOCKERLAFFÄRE zu sehen ist, sorgt durch ihr starkes Spiel für viel Humor in diesem sehr unterhaltsamen Kriminalfall. Außerdem dabei: Monika Gruber, Alexander Held, Sigi Zimmerschied.

WEITERE VIDEOS

noch keine weiteren Videos vorhanden.